Browse products

Weiße Fussleiste (5 Stücke pro Menge)

49,95 €

ca. 5-10 Tage

Niedrige Fußbodenleiste, Hoche Sockelleiste und Transfer-Fußleiste
*

* Pflichtfelder

Direkt bestellen

Produktdetails

Um ihre Arbeit abzurunden, verwenden Sie doch unsere passenden, weißen Fußleisten. Diese sind erhältlich in zwei Maßen: Hoch und Niedrig. heutzutage sind die hohen Fußleisten sehr gefragt, sie strahlen einfach ein gewisses Maß an CHIQUE aus. Die leisten sind einfach mithilfe der gratis mitgelieferten Befestigungsclips zu montieren. Nutzen Sie die bei uns erhältlichen Verbindungsstücke für das beste Resultat, damit wird Gehrungssägen (Winkelhalbierende) überflüssig. Von diesem Leistenmodell sind auch Überleisten erhältlich, die Sie ganz einfach über vorhandene Leisten stecken können.

WIE VIEL BRAUCHE ICH?
1. Addieren Sie die Längen aller Wände.
2. Addieren Sie 10% für Schnittverlust.
3. Teilen Sie die Summe durch 12. Das Ergebnis ist die zu bestellende Anzahl Pakete.


Beispiel: Ein Raum mit 10m Länge und 5m Breite ergibt 30m (10+10+5+5). Zuzüglich des Schnittverlustes von 10% (3m) benötigen Sie 33m. Teilen Sie 33 durch 12 ergibt es 2.75, runden Sie auf und Sie benötigen 3 Packungen.

Achtung! Fußleisten können nur gemeinsam mit Böden bestellt werden. Dadurch bleiben die Versandkosten für Sie so gering wie möglich.

Technische Daten
Verpackung 5 Stück (12 Meter) + Gratis Befestigungsclips
Preis p. Meter (niedrig 7,5cm) € 4,16
Preis p. Meter (hoch 12cm) € 4,58
Höhe 7,5 oder 12 cm
Länge 2,40 m
Tiefe 1,9 cm
Material MDF (mitteldichte Holzfaserplatte)
Farbe gebrochenes Weiß
Überlackierbar Ja
Feuchtigkeitsresistent Ja
Qualitätsmarke FSC-Qualitätsmarke

Verlege Anleitung

Verlege Anleitung

Sie benötigen:
- Maßband
- Bleistift
- Bohrmaschine
- Säge
- (Gehrungsschneidlade)

Schritte
1. Starten Sie an einer langen Wand. Scheiden Sie die erste Fußleiste auf Maß.
2. Zeichnen Sie mit Hilfe der mitgelieferten Schablone die Punkte zum Bohren auf die Wand. Die Größe der zu bohrenden Löcher per Typ finden Sie auf den Schablonen. Alle ca. 50cm sollten Sie die Löcher setzen, um das besthaftende Resultat zu erhalten.
3. Bohren Sie die Löcher und schrauben Sie die mitgelieferten Clips auf die Wand.
Tipp! Kontrollieren Sie mit Hilfe einer Fußleiste, ob die Clips jetzt auf der richtigen Höhe liegen. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie sie nun noch anpassen.
4. Schieben Sie die Fußleiste auf die Clips. Fertig!
Tipp! Für ein schönes Resultat empfehlen wir Fertigkanten für die Fußleisten. Schauen Sie unter empfohlene Produkte für mehr Information.